TWINFRESH COMFO RA-1 35
TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35
  • TWINFRESH COMFO RA-1 35

TWINFRESH COMFO RA-1 35

369,90 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standardversand)

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Artikelnummer: 0380811431

Kategorie: Wärmerückgewinnung
sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort lieferbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH COMFO RA-1 35

Die TwinFresh Lüftungsanlagen mit Energierückgewinnung bieten eine einfache, effektive und energiesparende Lüftung von einzelnen Räumlichkeiten in Wohnbereichen, Häusern, Sozial- und Gewerbegebäuden an.

Die TwinFresh Comfo Einzelraumlüftungsanlagen sind einsatzbereite Lüftungsgeräte, welche für eine ständige Frischluftzufuhr, die Luftreinigung und gleichseitige Beseitigung der verbrauchten Abluft in ihren Räumen sorgen. Sie benötigen keine weiteren Lüftungskomponenten.

  • Effiziente Einzelraumlüftung
  • Luftreinigung von Staub und Insekten
  • Verhinderung der hohen Luftfeuchtigkeit und Schimmelbildung
  • Schutz gegen Strassenlärm
  • Wärmerückgewinnung und Fechtigkeitsausgleich im Raum
  • Reduzierung der Hezungs- und Klimatisierungskosten
  • High-tech Keramik-Wärmespeicher mit der Effizienz der Energierückgewinnung bis zu 90%
  • Reversierender Ventilator mit EC Motor und niedrigem Energiebedarf von 3,9 bis zu 5,1 W
  • Integriertes Steuerungssystem
  • Leiser Betrieb (18 - 28 dBA)
  • Einfache Montage und Wartung
  • Filter mit der Gesamtklasse G3 sorgen für Luftreinigung
  • Für Dauerbetrieb ausgelegt
  • Keine Kondensatablagerungen


Die Lüftungsanlage kann im reversiblen Betrieb mit Energierückgewinnung oder nur im Zu- oder Abluftbetrieb ohne Energierückgewinnung funktionieren.

ZYKLUS I. Die warme Abluft wird dem Raum über den Keramik-Wärmespeicher entzogen. Die Abluft erwärmt und befeuchtet den Wärmespeicher. Dabei übergibt diese bis zu 90% der Wärmeenergie. Nach einiger Zeit wird der Wärmespeicher erwärmt und die Lüftungsanlage wechselt in den Zuluftbetrieb.

ZYKLUS II. Die frische kalte Außenluft strömt über den Wärmespeicher und entnimmt die gespeicherte Wärme und Feuchte aus dem Wärmespeicher, bis die Raumtemperatur erreicht wird. Wenn der Wärmespeicher abgekühlt wird, wechselt die Lüftungsanlage wieder in den Abluftbetrieb. Der Zyklus startet neu.

Die Umschaltung in den Zu- und Abluftbetrieb findet alle 70 Sekunden statt.


Technische Daten:


Geschwindigkeit                                                   1          2        3

Versorgungsspannung, 50/60 Hz, V                              230

Leistungsaufnahme, W                                      3.93     4,39    5.10

Max. Stromaufnahme, A                                   0.023    0.026   0.036

Max. Förderleistung, m³/h                                    10        20       30

Drehzahl, min                                                      745     1075    1670

Schalldruckpegel, 3 m entfernt, dB(A)                  18       23       28

Dämmung des Außen-Schalldruckpegels, dB(A)            17

Max. Förderlufttemperatur, °C                              von -20 bis zu + 50

Effizienz der Energierückgewinnung                          bis zu 90 %

Typ des Wärmespeichers                                           Keramik

Luftkanalgröße, mm                                                       Ø125

Schutzart                                                                         IP24


Die TwinFresh Lüftungsanlage hat eine kompakte Größe und bedarf keiner gesonderten Verbindungselemente oder Luftleitungen. Sie ist betriebsbereit.

Alles, was Sie zu ihrer Installation brauchen, ist die Lüftungsanlage in eine Kernlochbohrung Ihrer Außenwand zu installieren. Von Innen wird diese Kernlochbohrung mit einem Dekorgitter abgedeckt, die zu Ihrer jeweiligen Innenraumgestaltung passt. Eine Außenhaube, welche die Lüftungsanlage gegen Eindringen von Wasser und Fremdkörpern schützt, ist an der Außenwand zu installieren.

Die TwinFresh Comfo Modelle verfügen über eine aktualisierte Steuerung mit erweiterten Funktionsmöglichkeiten, eine Fernbedienung und die Betriebsschalter auf dem Anlagengehäuse.




Dank einem modernen Design fügt sich das Lüftungsgitter in jedes Raumdesign wunderbar ein.


Alle TwinFresh Comfo Lüftungsanlagen sind mit Jalousieklappen und einer Dekor-Frontplatte ausgestattet, welche mit einer Isolierungsschicht für extra Schalldämmung von innen ausgekleidet ist.

Die Lüftungsanlage besteht aus einem regelbaren Teleskoprohr, einer Ventilatoreneinheit und einer Außenhaube. Zwei Filter und ein Keramik-Wärmespeicher sind im Innenteil des Teleskoprohres installiert.

Ein Beispiel des Lüftungssystems auf Basis von TwinFresh:


Für ein Lüftungssystem auf Basis der TwinFresh Lüftungsanlagen installieren Sie eine Lüftungsanlage in jedem Raum. Installieren Sie zwei oder mehr Lüftungsanlage in größeren Räumlichkeiten.

Die TwinFresh Lüftungsanlagen können individuell verwendet werden oder können in ein Lüftungssystem integriert werden.

Falls jede Lüftungsanlage separat betrieben wird, kann die Betriebsart jeder einzelnen Lüftungsanlage individuell eingestellt werden. Die TwinFresh Comfo Modelle sind komplett betriebsfähig.

Bei dem Anschluss der Lüftungsanlagen stellen Sie einige Lüftungsanlage in den Zuluftbetrieb und andere Lüftungsanlage in den Abluftbetrieb ein.

Zur kontrollierten Wohnraumlüftung empfehlen wir die Lüftungsanlagen paarweise zu installieren.