Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH S1-50
Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH S1-50
  • Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH S1-50
  • Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH S1-50

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung TWINFRESH S1-50

349,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standardversand)

Dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Artikelnummer: 0380811434

Kategorie: Lüftung mit Wärmerückgewinnung
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk

Die TwinFresh Lüftungsanlagen mit Energierückgewinnung bieten eine einfache, effektive und energiesparende Lüftung von einzelnen Räumlichkeiten in Wohnbereichen, Häusern, Sozial- und Gewerbegebäuden an.

Die TwinFresh Einzelraumlüftungsanlagen sind einsatzbereite Lüftungsgeräte, welche für eine ständige Frischluftzufuhr, die Luftreinigung und gleichseitige Beseitigung der verbrauchten Abluft in ihren Räumen sorgen. Sie benötigen keine weiteren Lüftungskomponenten. Die Lüftungsanlagen verfügen über einen benutzerfreundlicheren Aufbau. Die Modelle TwinFresh S sind mit einem quadratischen Luftkanal ausgestattet und für Neuerbauten konzipiert.

 

·         Effiziente Einzelraumlüftung

·         Luftreinigung von Staub und Insekten

·         Verhinderung der hohen Luftfeuchtigkeit und Schimmelbildung

·         Schutz gegen Straßenlärm

·         Wärmerückgewinnung und Feuchtigkeitsausgleich im Raum

·         Reduzierung der Heizung- und Klimatisierungskosten

·         High-Tech Keramik-Wärmespeicher mit der Effizienz der Energierückgewinnung bis zu 90%

·         Reversierender Ventilator mit EC Motor und niedrigem Energiebedarf von 3,5 bis zu 4,8W

·         Leiser Betrieb (14 - 29 dBA)

·         Einfache Montage und Wartung

·         Filter mit der Gesamtklasse G3 sorgen für Luftreinigung

·         Für Dauerbetrieb ausgelegt

·         Keine Kondensat Ablagerungen

 

Die Lüftungsanlage kann im reversiblen Betrieb mit Energierückgewinnung oder nur im Zu- oder Abluftbetrieb ohne Energierückgewinnung funktionieren.

ZYKLUS I. Die warme Abluft wird dem Raum über den Keramik-Wärmespeicher entzogen. Die Abluft erwärmt und befeuchtet den Wärmespeicher. Dabei übergibt diese bis zu 90% der Wärmeenergie. Nach einiger Zeit wird der Wärmespeicher erwärmt und die Lüftungsanlage wechselt in den Zuluftbetrieb.

ZYKLUS II. Die frische kalte Außenluft strömt über den Wärmespeicher und entnimmt die gespeicherte Wärme und Feuchte aus dem Wärmespeicher, bis die Raumtemperatur erreicht wird. Wenn der Wärmespeicher abgekühlt wird, wechselt die Lüftungsanlage wieder in den Abluftbetrieb. Der Zyklus startet neu. Die Umschaltung in den Zu- und Abluftbetrieb findet alle 70 Sekunden statt.

 

Technische Daten:

Geschwindigkeit                                                     1                  2

Versorgungsspannung, 50/60 Hz, V                                230

Leistungsaufnahme, W                                            3.5            4,6

Max. Stromaufnahme, A                                          0.02        0.025

Max. Förderleistung, m³/h                                         25             50

Drehzahl, min                                                           570          1100

Schalldruckpegel, 3 m entfernt, dB(A)                       14             24

Dämmung des Außen-Schalldruckpegels, dB(A)               19

Max. Förderlufttemperatur, °C                              von -20 bis zu + 50

Effizienz der Energierückgewinnung                                  90 %

Typ des Wärmespeichers                                               Keramik

Luftkanalgröße, mm                                                       164 x 164

Schutzart IP                                                                          24

 

Die TwinFresh Lüftungsanlage hat eine kompakte Größe und bedarf keiner gesonderten Verbindungselemente oder Luftleitungen. Sie ist betriebsbereit. Alles, was Sie zu ihrer Installation brauchen, ist die Lüftungsanlage in eine Kernlochbohrung Ihrer Außenwand zu installieren.

Von Innen wird diese Kernlochbohrung mit einem Dekorgitter abgedeckt, die zu Ihrer jeweiligen Innenraumgestaltung passt. Eine Außenhaube, welche die Lüftungsanlage gegen Eindringen von Wasser und Fremdkörpern schützt, ist an der Außenwand zu installieren.

 

Diese Lüftungsanlage wird über das KVR Steuer- und Netzgerät und die TRF Trafoeinheit zum Anschluss der erforderlichen Stromspannung gesteuert.

Die beiden Zubehörteile sind über separate Bestellung erhältlich!

 

TwinFresh Standard Steuerung und Betriebsarten:

1. Lüftungsbetrieb (Ab- oder Zuluft) bei der 1. Geschwindigkeit.

2. Lüftungsbetrieb (Ab- oder Zuluft) bei der 2.Geschwindigkeit.

3. Reversbetrieb (Energierückgewinnung) bei der 1. Geschwindigkeit.

4. Reversbetrieb (Energierückgewinnung) bei der 2. Geschwindigkeit.

 

Zur kontrollierten Wohnraumlüftung empfehlen wir die Lüftungsanlagen paarweise zu installieren.


Versandgewicht:8,00 Kg

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de